Hero Image Ende meiner neun Wochen in der UX Agency

UX AGENCY - ABOUT - 26.07.2022

Ende meiner neun Wochen in der UX Agency

Auch der zweite Block geht nun zu Ende, da die FOS das Praktikum leider auf neun Wochen insgesamt beschränkt und diese in einen vierwöchigen und einen fünfwöchigen Block unterteilt.

Meine Arbeit im 2. Praktikums Block

In meinem zweiten Praktikums Block habe ich hauptsächlich an den Wireframes für die Digital Escape Rooms gearbeitet. Dabei habe ich jeweils eine Version für Handys, Tablets und Desktops erstellt. Danach habe ich die Wireframes mit der Auswertung der Umfrage zusammengesetzt und habe die Webdesigns erstellt.

Meine Arbeit in der UX Agency

Zu der Arbeit in der UX Agency kann man definitiv nichts negatives sagen, denn die Atmosphäre im Büro ist einfach nur super! Das Verhältnis untereinander ist freundschaftlich und auch der Arbeitsplatz ist bestens ausgestattet.

Der Arbeitsplatz

Jeder Mitarbeiter hat seinen eigenen Arbeitsplatz, der mit einem MacBook und dazu einem Ultra Wide Screen, welcher eine Display Diagonale von über einem Meter hat, ausgestattet ist. Der große Bildschirm ist aus dem Arbeitsleben für mich schon fast nicht mehr wegzudenken, da er die Arbeit in Kombination mit dem MacBook massiv vereinfacht. Dazu kommt noch, dass jeder Arbeitsplatz einen Sichtschutz von vorne und den Seiten hat, um allen ein bisschen mehr Privatsphäre zu gewährleisten.

UX Lounge und UX Meetup

Wenn man sich mit anderen unterhalten möchte sind die UX Lounge und das UX Meetup die richtigen Orte dafür. Die UX Lounge ist ein idealer Ort um zusammen einen Kaffee zu trinken, während man auf den gemütlichen Stühlen sitzt. Das UX Meetup ist bestens dafür geeignet, um gemeinsame Projekte zu besprechen, denn das UX Meetup ist mit einem großen Fernseher ausgestattet. Auch ist das UX Meetup der ideale Ort um mit dem ganzen Team zusammen zu Mittag zu essen.

Louie und Lenny

Louie und Lenny sind die beiden Bürohunde, welche jeden Montag in der UX Agency sind. Die zwei bieten eine super Abwechslung zur Arbeit, da man kurz mit ihnen Gassi gehen kann oder ein wenig mit ihnen spielen kann, wenn man eine kleine Pause von der Arbeit möchte.

Resümee

Im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass mein Praktikum in der UX Agency sehr inspirierend und auch sehr lehrreich war. Ich habe gelernt mit diversen Programmen, wie Affinity Designer, Affinity Publisher, Sketch, Capture One Pro und vielen weiteren zu Arbeiten. Inspiriert haben mich die modernen Arbeitstechniken und die gute Ausstattung der Arbeitsplätze und des Büros, die das Arbeitsklima so super machen!